15.09.2018

Medienmitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion zum Workshop vom 15. September 2018 in St. Stephan

Gesundheitscampus und integriertes Gesundheitsnetzwerk werden angestrebt

Die zukünftige Grund- und Spitalversorgung für die Region Simmental-Saanenland nimmt konkretere Formen an: Ein Szenario mit einem Gesundheitscampus in Zweisimmen sowie einem Gesundheitszentrum in Saanen und einem integrierten Gesundheitsnetzwerk für die gesamte Region soll weiter verfolgt werden. Unter Beteiligung der Region wird nun das konkrete Leistungsangebot ausgestaltet. Dies ist das Ergebnis eines weiteren Workshops mit Vertreterinnen und Vertretern der Region, zu dem Regierungsrat Pierre Alain Schnegg eingeladen hatte.

Medienmitteilung der GEF

Präsentation zum Workshop vom 15.09.2018

 

FRAGEN?

KONTAKT

NEWSLETTER


ANMELDEN